Tag Archiv für Mario Kleber

Mario Kleber scheidet aus

Anbei die Stellungnahme und Bewegründe von Mario Kleber bzgl. seines Ausscheidesn aus der IG:

Ausscheiden aus dem Kernteam der IG

Zum 18.08.2013 bin ich auf eigenen Wunsch aus dem Kernteam der IG WfW ausgeschieden.

Ich habe in meiner Zeit bei der IG viel über Demokratie und Bürgerbeteiligung gelernt. Ich habe gesehen wie sich Bürger gemeinsam und in riesiger Anzahl für ihr gemeinsames Ziel einsetzen.

Ich habe auch erlebt, dass Politiker durchaus gesprächsbereit sind, wenn Bürger sich auflehnen. Leider musste ich auch feststellen, dass die Gesprächsbereitschaft von vielen Politikern nach einer Wahl erheblich nachlässt.

Im Laufe dieser Zeit habe ich für mich die Erkenntnis gewonnen, dass die Ländcheshallenthematik nur ein Symptom der Probleme zwischen Wallau und Hofheim ist, aber nicht das eigentliche Problem.

Ich habe für mich entschieden, dass ich meine Energie lieber in die Behebung des Problems, statt in die Beseitigung von Symptomen legen möchte. Das eigentliche Problem ist, dass durch die Eingemeindung Wallaus nach Hofheim zusammengefügt wurde, was nicht zusammengehört und auch nie zusammen sein wollte.

Um dieses Problem anzugehen habe ich entschieden, mich für Wallau politisch zu engagieren. Um eventuellen Interessenskonflikten aus dem Weg zu gehen, die sich bei gleichzeitiger Zugehörigkeit zur IG WfW und einer politischen Vereinigung tatsächlich ergeben könnten oder von Aussenstehenden konstruiert werden könnten, habe ich mich entschlossen aus dem IG Kernteam auszuscheiden.

An meiner Unterstützung und inhaltlichen Zugehörigkeit zu den generellen Zielen der IG WfW ändert sich dadurch nichts. Warum auch? Ich bin Wallauer und ich bin für Wallau.

Mario Kleber

 


Hit Counter provided by Skylight